Sattel (City) - für bequeme Kurzstrecken im urbanen Alltag

44,99 € Du sparst 10 € (22%)
34,99 € inkl. MwSt.
Auf Lager - In 2-3 Werktagen bei dir
Kostenloser Versand
Kostenloser Rückversand
  • PayPal
  • Klarna
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Amazon
  • Google Pay
  • 𝗛𝗢𝗖𝗛𝗪𝗘𝗥𝗧𝗜𝗚𝗘𝗥 𝗠𝗘𝗠𝗢𝗥𝗬 𝗙𝗢𝗔𝗠 – Das Formgedächtnis-Polymer des Sattels für Damen und Herren verfügt über den speziellen Memory Effekt und sorgt so für bequemes Sitzen auf normalen Rädern und E-Bikes!
  • 𝗙𝗨𝗡𝗞𝗧𝗜𝗢𝗡𝗔𝗟𝗘 𝗟𝗨𝗙𝗧𝗭𝗜𝗥𝗞𝗨𝗟𝗔𝗧𝗜𝗢𝗡 – Die spezielle Aussparung des unisex Bike Seat stellt eine ständige Luftzirkulation sicher, weshalb unerwünschtes Schwitzen im Intimbereich ab sofort kein Thema mehr ist!
  • 𝗛𝗨𝗡𝗗𝗘𝗥𝗧 𝗣𝗥𝗢𝗭𝗘𝗡𝗧 𝗪𝗔𝗦𝗦𝗘𝗥𝗗𝗜𝗖𝗛𝗧 – Der Sattel verfügt mit einer Breite von 22,8 cm nicht nur über eine optimale Passform, sondern ist aufgrund der zusätzlich verschweißten Nähte auch zu 100 Prozent wasserdicht!
  • 𝗗𝗥𝗘𝗜 𝗨𝗡𝗧𝗘𝗥𝗦𝗖𝗛𝗜𝗘𝗗𝗟𝗜𝗖𝗛𝗘 𝗠𝗢𝗗𝗘𝗟𝗟𝗘 – Den Sattel gibt es in drei spezifischen Ausführungen, sodass du den perfekten Velmia Bike Saddle individuell nach deiner Sitzhaltung und deinem Fahrstil auswählen kannst!
  • 𝗞𝗨𝗡𝗗𝗘𝗡𝗢𝗥𝗜𝗘𝗡𝗧𝗜𝗘𝗥𝗧𝗘𝗦 𝗦𝗧𝗔𝗥𝗧-𝗨𝗣 – Velmia bietet dir einen absolut zuverlässigen, deutschen Kundenservice und liefert eine bebilderte Anleitung für eine schnelle und leichte Montage gleich mit!

Frage: Auf welchen Sattelstützen kann der Sattel verwendet werden?
Antwort: Der Sattel kann an jeder handelsüblichen Patent- und Kerzensattelstütze montiert werden.

Frage: Ist der Sattel für Männer und Frauen geeignet?
Antwort: Ja, jeder unserer Sättel ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.

Frage: Ist das Material rutschhemmend oder eher glatt?
Antwort: Für einen guten Halt sind unsere Sättel eher rutschhemmend gestaltet. Durch die Benutzung einer entsprechend glatten Radhose kannst du diesem individuell entgegen wirken.

Frage: Was bedeutet “Trekking”, “Mountainbike” und “City”?
Antwort: Hier beziehen wir uns sowohl auf die Art der Touren, die du hauptsächlich unternimmst, als auch auf dein Fahrrad Modell. Was nicht heißt, dass du einen Mountainbike-Sattel nur auf einem Mountainbike nutzen darfst! Dies entscheidest allein du! Wichtig für die Wahl des optimalen Sattels sind dein Sitzknochenabstand und deine Sitzposition während deiner Touren.

Frage: Und wie finde ich den für mich passenden Sattel?
Antwort: Wenn du deinem Sitzknochenabstand 20 bis 25 mm hinzufügst, hast du die geeignete Sattelbreite. Je aufrechter die Sitzposition, desto breiter sollte der Sattel gewählt werden. Auch sollten die Sitzknochen unbedingt vollständig auf der Satteloberfläche aufliegen können. Die Sattelbreite muss also mindestens dem Abstand der Sitzknochen entsprechen. Außerdem gilt: Sportliche Sitzposition: Dein Sitzknochenabstand plus 1 cm. Moderate Sitzposition: Dein Sitzknochenabstand plus 2 cm. Aufrechte Sitzposition: Dein Sitzknochenabstand plus 3 cm.

Frage: Welchen Durchmesser hat der Sattelkloben?
Antwort: Der Durchmesser des Sattelklobens beträgt ca. 2,2 cm (an der Innenseite des Klobens gemessen).

Frage: Wie ist die Belastungsgrenze/das Gewichtslimit der Sättel?
Antwort: Unsere Sättel wurden mit 100 kg Belastung getestet. Es ist davon auszugehen, dass die Belastbarkeit weit darüber hinausgeht. Hierzu können wir jedoch leider keine 100%ige Aussage treffen.

EBC
EBC
EBC
EBC
EBC
EBC
EBC

Andere Kunden kauften auch

Fahrradsattel Damen: bequem für jede Tour

Das City-Rad ist dein täglicher Begleiter. Ob auf dem Weg zur Arbeit, für das Eisessen in der Stadt oder zum Einkaufen auf dem Markt – ein Hollandrad bringt dich schnell und unkompliziert von A nach B. Insbesondere in der Stadt hat ein Fahrrad viele Vorteile gegenüber Autos. Allen voran gehen Schnelligkeit und Flexibilität. Langes Parkplatzsuchen in der Innenstadt? Mit dem Schloss befestigt findet dein Fahrrad fast an jedem Ort einen Stellplatz, ganz ohne Parkticket. Damit du beim Fahrrad fahren in der Stadt und auf dem Land den besten Komfort hast, ist der richtige Fahrradsattel für Damen und Herren wichtig. Denn insbesondere beim City-Rad liegt der Großteil deines Körpergewichts auf den Sitzknochen. Damit diese nicht schmerzen, haben wir einen City-Fahrradsattel entwickelt, der perfekt gepolstert ist und deinem Gesäß gleichzeitig den Freiraum bietet, den es braucht.

Fahrradsattel Damen und Herren – gemütlich durch die City

Die Sonne strahlt vom blauen Himmel herab und du fährst mit deinem Rad unter blühenden Kirschbäumen Richtung Innenstadt zum Markt – frisches Obst und ein paar Kleinigkeiten besorgen. Vorher machst du noch einen kleinen Zwischenstopp und trinkst mit deinen Freunden einen Kaffee. Kaum am Markt angekommen, verzerrt sich dein Gesicht beim Absteigen vom Rad. Mit einem falschen Sattel hast du bereits bei kurzen Strecken durch die Stadt Schmerzen. Kein Wunder, schließlich lasten über 80 % deines Körpergewichts während der Fahrt auf deinen Sitzknochen und damit auf dem Fahrradsattel. Wenn dieser nicht optimal auf den Fahrradtyp abgestimmt ist, kann er dir keinen Komfort bieten. Es kommt schnell zu unangenehmen Druckstellen und Schmerzen. Mit unserem Fahrradsattel für Damen und Herren hast du solche Probleme nicht. Er ist die perfekte Mischung aus sportlich und gemütlich und gibt dir ein komfortables Sitzgefühl.

Bequemer Fahrradsattel Herren und Damen – die Polsterung macht den Unterschied

Für einen Fahrradsattel sind Form und Polsterung entscheidend. Je nach Fahrradtyp besitzt der perfekte Sattel dahingehend andere Eigenschaften. Ein Mountainbike Sattel ist eher schmal und länglich. Ein Citysattel hingegen besitzt eine breitere Auflagefläche und intensivere Polsterung. Der Grund dafür ist die andere Sitzposition. Während man beim Mountainbiken durch unbefestigtes Gelände häufig das Gewicht auf die Beine verlagert und in einem spitzeren Winkel auf dem Sattel sitzt, ist das beim gemütlichen Fahren durch die Stadt anders. Auf einem Hollandrad sitzt du fast aufrecht. Dadurch steigt der Druck auf Sitzbeinhöcker und Sattel. Der Velmia City Fahrradsattel gleicht diesen Druck optimal durch die Memory Foam Polsterung aus.

Memory Foam: für ein angenehmes Gefühl beim Radfahren

Das Besondere am Memory Foam ist seine Fähigkeit, sich der individuellen Körperform anzupassen. Du sinkst genau in passendem Maße in die Polsterung ein. Bei Körperwärme wird der Schaum weicher und lässt dein Gesäß an den jeweiligen Druckpunkten angenehm einsinken. Dadurch bietet dir der Damensattel während deiner Touren eine ideale Mischung aus Stabilität und Komfort. Schmerzen gehören damit der Vergangenheit an. Egal, ob du mit deinem Fahrrad über Feldwege, Kopfsteinpflaster oder Schotter fährst– auf unserem Sattel sitzt es sich immer bestens!

Fahrradsattel Frauen für ein rundum gutes Fahrgefühl

Wenn du gerne und viel Fahrrad fährst, kennst du das Problem bestimmt: Schwitzen. Vor allem auf dem Weg zur Arbeit oder zum entspannten Grillabend mit Freunden kann man das überhaupt nicht gebrauchen. Insbesondere der Gesäß- und Intimbereich geraten auf einem weniger hochwertigen Sattel schnell ins Schwitzen. Gut, dass du mit unserem City-Fahrradsattel eine Lösung für dieses Problem hast. Der Sattel besitzt mittig eine Aussparung, die eine dauerhafte Luftzirkulation ermöglicht. Kühl dich dadurch direkt beim Fahren ab und mach dir über lästige Schweißflecken an der Kleidung keine Gedanken mehr. Darüber hinaus bietet dir die Aussparung eine optimale Druckentlastung des Intimbereichs. Bei anderen Sätteln wird dieser durch die unkomfortable Auflagefläche teilweise starkem Druck ausgesetzt. Das kann an dieser empfindlichen Stelle zu unangenehmen Schmerzen führen. Mit unserem Fahrradsattel für Damen kannst du jede Radtour vollkommen genießen – selbst ohne Radlerhose. Denn gerade die trägt man während der Unternehmungen im Alltag eher selten und ungern.

Damensattel fürs Fahrrad: bequem, praktisch, schick

Der Velmia City Fahrradsattel ist für die Nutzung an jedem Tag gemacht – auch bei schlechtem Wetter. Steht dein Rad im Regen, musst du dir über deinen Sattel keine Sorgen machen. Das Material ist wasserabweisend und an den Nähten zusätzlich verschweißt. Die Oberfläche ist dadurch zu 100 % wasserdicht und sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit in die hochwertige Polsterung eindringen kann. So ist dein Sattel auch nach vielen Touren noch so schick wie zu Beginn. Wasserdichte Sattelbezüge, Plastiktüten oder gar Duschhauben, um den Sattel vor einem Regenguss zu bewahren? Diese benötigst du nun nicht mehr!

Das Design unseres Sattels ist sowohl auf Damen- als auch für Herrenfahrräder ausgerichtet. Material und Farbe sind dezent und schlicht gewählt, sodass der City Sattel sowohl auf blumigen Hollandrädern als auch auf sportlichen Citybikes stets eine gute Figur macht. Die Sattelbreite von 22,8 cm ist auf das gemütliche Fahrradfahren ausgelegt und bietet jedem Gesäß eine optimale Polsterung. Häufig liest man davon, dass der Po perfekt auf den Sattel passen muss. Da ist auch etwas dran, denn der Abstand zwischen den Sitzknochen ist bei Männern und Frauen unterschiedlich. Unsere Polsterung bietet genügend Freiraum für schmale also auch breitere Sitzknochen. Mach es dir einfach bequem.

Schnell fahrbereit durch einfache Montage

Der Velmia Fahrradsattel ist so entwickelt, dass er an jeder handelsüblichen Kerzen- oder Patentsattelstütze angebracht werden kann. Auch der für manche Befestigungsarten notwendige Sattelkloben ist im Lieferumfang enthalten. Du musst also nichts weiter tun, als den Fahrradsattel mithilfe der beiliegenden Anleitung zu montieren. Hierfür haben wir ein paar praktische Tricks, mit denen du deine Fahrradtouren noch gemütlicher gestaltest:

  • Stelle die perfekte Sitzhöhe des Sattels ein. Dafür sollten deine Beine bei unten stehendem Pedal leicht angewinkelt sein.
  • Achte auf die horizontale Ausrichtung deines neuen Fahrradsattels. Durch die richtige Einstellung der Neigung ist die Druckverteilung optimal.
  • Nimm auch den Lenker in Augenschein und stelle seine Höhe in Relation zu deiner Körpergröße ein.
  • Für noch mehr Komfort statte deinen geliebten Drahtesel mit ergonomischen Griffen aus. So schonst du deine Handflächen.
  • Auf die Reifen kommt es an: Spezielle Fahrradreifen für Citybikes wirken federnd und dämpfen während der Fahrt über Pflastersteine oder leichte Bordsteinkanten.
  • Statte dein Rad mit Front- und Rücklicht sowie Reflektoren aus. So wirst du immer gesehen und hast auch in der Dämmerung deinen Fahrradweg gut im Blick.


Die richtige Position von Sattel und Lenker sind für deinen Fahrkomfort sehr wichtig. Stimmt die Sattelhöhe nicht, fällt das Treten oft schwerer und du musst mehr Kraft aufwenden als notwendig. Außerdem können dadurch Knieschmerzen entstehen. Falls du manchmal vom Fahrradsattel rutscht, solltest du ihn horizontal nach vorne oder hinten verstellen. Bei zu niedrigem Sattel können Rückenschmerzen entstehen. Ist der Sattel zu hoch, lastet mehr Gewicht auf Händen und Handgelenken, was ebenfalls Schmerzen auslösen kann. Eine weitere Nebenwirkung ist das Kribbeln und Einschlafen der Finger während des Radfahrens.

Die wichtigste Regel für schöne Touren ist also: Mach es dir auf dem Sattel bequem! Fahrrad und Sattel bieten dir alle Möglichkeiten dazu.

Bequeme Fahrradsattel von Velmia für Damen und Herren

Wir lieben es, wenn der Fahrtwind durch die Haare weht und wir auf zwei Rädern sowohl Natur als auch Städte erkunden. Mit dem Fahrrad erlebst du deine Umgebung einfach anders. Schon von klein auf lernen wir das Fahrradfahren auf dem Drahtesel – und das hat gute Gründe: Radfahren ist praktisch, umweltfreundlich und gesund. Damit du dich auf deinem Rad immer wohlfühlst, entwickeln wir hochwertiges Zubehör. Neben dem City-Sattel für Damen und Herren findest du bei Velmia außerdem Sättel für Mountainbikes und Trekking-Räder. Hast du gleich mehrere Bikes im Keller stehen? Dann mach's dir mit unseren Sätteln doch auf allen bequem!